Archiv für August, 2008

Sagt nein zu Africom!

Von • Aug 22nd, 2008 • Category: Krieg

von Danny Glover und Nicole C. Lee, USA – 08.11.2007 Die USA wollen permanente Militärbasen in Sub-Sahara-Afrika einrichten. Von den Demokraten kommen kaum Bedenken, auch aus dem liberalen Establishment kaum ein Hauch von Kritik. Dabei wäre dies ein weiterer alarmierender…



Bedrohung armer Länder durch spekulative Investmentfonds

Von • Aug 19th, 2008 • Category: Freihandel

Die Bedrohung hoch verschuldeter armer Länder, insbesondere in Zentralafrika, durch so genannte „Geierfonds“ nimmt zu. Doch die Dreistigkeit der Spekulanten könnte sich als Eigentor erweisen, berichtet François Misser: Belgien hat bereits gesetzlich Mittel der Entwicklungszusammenarbeit vor dem Zugriff der Fonds…



US-Militär tarnt sich durch zivile Aufbauarbeit

Von • Aug 18th, 2008 • Category: Krieg

Washington sucht noch immer nach einem Standort für Africom – US-Seeleute streichen Grundschulen an, bessern Türrahmen aus und reparieren Lampen Bislang hat es die US-Regierung nicht geschafft, einen Standort für ihr regionales militärisches Hauptquartier Africom (African Command) auf afrikanischem Boden…



Armut und Reichtum in Tansania

Von • Aug 12th, 2008 • Category: Politik, Tansania

Die tansanische Wochenzeitung „The Express“ berichtet in ihrer Online-Ausgabe vom 11.-17.8.2008 von der wachsenden Armut im Land und der Gefahr eines Bürgerkrieges, der von der desolaten Situation ausgehe:



Tansania wird nach gescheiterter Privatisierung entschädigt

Von • Aug 6th, 2008 • Category: Freihandel

Von Frank Kürschner-Pelkmann   Hamburg (epo.de). – Ein Gericht in London hat dem tansanischen Staat mehr als drei Millionen Pfund als Entschädigung für den Schaden zugesprochen, den die privaten Betreiber der Wasserversorgung der tansanischen Millionenstadt Dar es Salaam angerichtet haben….



Stop EPAs – Rücknahme der Freihandelsabkommen mit Entwicklungsländern

Von • Aug 6th, 2008 • Category: Freihandel

Die Europäische Union drängt in den derzeit laufenden EPA-Verhandlungen (Economic Partnership Agreement) Entwicklungsländer zum Abschluss unfairer Handelsabkommen. Die EU fordert von den 75 AKP-Ländern (ehemalige Kolonien in Afrika, Karibik, Pazifik), im Rahmen der EPAs ihre Märkte zu liberalisieren. Diese würde…



Offener Brief des bolivianischen Präsidenten zu WTO Verhandlungen

Von • Aug 4th, 2008 • Category: Freihandel

Die WTO-Verhandlungen in Genf dienen der Festigung ungleicher Voraussetzungen im Welthandel – Offener Brief Von Evo Morales Ayma Der internationale Handel kann eine bedeutende Rolle bei der Förderung der wirtschaftlichen Entwicklung und der Linderung der Armut spielen. Wir erkennen die…